Customer portal

Arbeiten bei CADFEM

Direktkontakt

CAE-Beratung/Verkauf T +43 (0)1-587 70 73-0 info@cadfem.at

Anwendersupport T +43 (0)1 587 70 73-18 support@cadfem.at

Seminarberatung T +43 (0)512 31 90 56 seminar@cadfem.at

Direktkontakt

Sie befinden sich hier:  CADFEM  ›  Arbeiten bei CADFEM

Gemeinsam Zukunft gestalten

Gemeinsam heißt, dass wir alle an einem Strang ziehen und uns gegenseitig unterstützen, auch wenn es mal Probleme gibt. Gemeinsam heißt, im Team das Beste zu geben. Aber es heißt auch, dass wir unsere Erfolge teilen.

Zukunft hat direkt mit unserem Angebot zu tun. Denn Simulationslösungen helfen, Innovationen auf den Weg zu bringen. Zukunft heißt, dass wir am Puls neuester Technologien arbeiten. Und es bedeutet, sich weiterzuentwickeln.

Gestalten heißt, dass wir Freiräume haben, uns einzubringen. Es heißt, dass wir aktiv sind, statt nur zu reagieren. Mit flachen Hierarchien, kurzen Wegen und offenen Türen schaffen wir die Voraussetzungen für Gestaltungsspielraum.

Wenn Sie mit uns gemeinsam Zukunft gestalten möchten, sprechen Sie uns an – gerne auch initiativ. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Stellenangebote CADFEM GmbH

Zur weiteren Verstärkung unseres Vertriebsteams in Grafing bei München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Vertriebsingenieure (m/w) für Simulationssoftware und unterstützende Dienstleistungen im Außendienst.

zur Stellenanzeige

Zur weiteren Verstärkung unseres Vertriebsteams in Grafing bei München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Vertriebsingenieur (m/w) für Simulationssoftware und unterstützende Dienstleistungen im Innendienst.

zur Stellenanzeige


Wir haben immer Interesse an qualifizierten Bewerbern, die unsere Leidenschaft für Simulation in der Produktentwicklung teilen und für die Simulation mehr ist als Software. Bitte schicken Sie uns Ihre aussagekräftigen Unterlagen und zeigen Sie uns, wie wir gemeinsam Produkte, Service und Wissen bedarfsgerecht zu maßgeschneiderten Lösungen für unsere Kunden verbinden.

Mit Ihren Fragen und Bewerbungen erreichen Sie uns unter: karriere@cadfem.de

Stellenangebote CADFEM (Austria) GmbH

Zur weiteren Verstärkung unseres Technikteams in Wien oder Innsbruck im Bereich Consulting, Support und Seminare suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Berechnungsingenieur mit Schwerpunkt Strömungsmechanik oder Strukturmechanik (m/w) in Vollzeit.

zur Stellenanzeige

Zur weiteren Verstärkung unseres Vertriebs suchen wir für unsere Geschäftsstelle in Wien oder Innsbruck per sofort oder nach Vereinbarung einen Vertriebsingenieur (m/w) für computerstützte Simulation in der Produktentwicklung (FEM).

zur Stellenanzeige

Stellenangebote CADFEM (Suisse) AG

Zur Verstärkung unseres Technikteams im Bereich Consulting, Support und Seminare suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Berechnungsingenieur (m/w) in Vollzeit.

zur Stellenanzeige

Ihre Aufgabe sind Berechnungen mit der Finiten Element Methode (bevorzugt ANSYS, Maxwell, HFSS) im Bereich Elektrotechnik sowie die Übernahme der Projektleitung von Kundenprojekten aus dem ganzen Spektrum der Industrieanwendungen und mehr.

Arbeitsort: CADFEM (Suisse) AG, Standort Aadorf

zur Stellenanzeige

Zur Verstärkung unseres Teams in Aadorf (Nähe Winterthur) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Berechnungsingenieur (m/w).

zur Stellenanzeige

Votre mission: en tant qu’expert(e) en simulation numérique (FEM ou autre), vous réalisez des calculs électromagnétiques basses ou hautes fréquences pour nos clients afin de les soutenir dans leur développement produit, vous les conseillez et leur proposez des améliorations techniques et des solutions innovantes.

Lieu de travail: CADFEM (Suisse) AG, Renens

En savoir plus sur cette offre d'emploi

Stellenangebote CADFEM Medical GmbH

Zur weiteren Verstärkung unseres Teams im Bereich Softwareentwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Softwareentwickler C++ (m/w) in Vollzeit zur Entwicklung einer modularen, medizinischen Softwarelösung, die im Kontext von numerischen Simulationen mit ANSYS Medizindaten verarbeitet, aufbereitet und visualisiert.

zur Stellenanzeige

Rosi, Programm-Managerin bei
CADFEM esocaet studies

Nach dem FH-Studium bin ich 2008 direkt zu CADFEM gegangen. Hier wurde mir schon bei der Einstellung in Aussicht gestellt, nach einem Jahr Berufserfahrung berufsbegleitend ein Masterstudienprogramm in Simulationsmethoden (Applied Computational Mechanics) mit voller Unterstützung durch den Arbeitgeber zu absolvieren.

Dieses Angebot habe ich sehr gerne angenommen und mich dadurch auch in einer Weise qualifiziert, um Simulationsaufgaben auf Augenhöhe mit Berechnungsexperten zu diskutieren, Nachweise zu berechnen, Schadensfälle mit Simulation nachzuvollziehen und aufgrund der sich stets weiterentwickelnden Technologie auch neue Simulationsmöglichkeiten auszuprobieren.

Nach etwa 5 Jahren im Technik-Team bin ich in den Vertrieb mit dem Schwerpunkt Biomechanik gewechselt und konnte hier ganze neue „Pioniergebiete“ der Simulation kennenlernen. Die Abwechslung und die Fülle an neuen Inhalten sind 2 wesentliche Merkmale, weshalb das Berufsbild „Berechnungsingenieur“ in meinen Augen sehr attraktiv ist.

Bei der Chance, die Geschäftsentwicklung von CADFEM am neuen Standort in Singapur aktiv mitzugestalten, konnte ich nur zusagen und habe in dieser Zeit sehr viel Lebenserfahrung gesammelt, die ich nicht missen möchte.

Nun, in meinem 10. Jahr bei CADFEM habe ich neue Aufgaben im Programm-Management der berufsbegleitenden Weiterbildung übernommen. Auch in diesem Bereich werde ich immer wieder mit vielseitigen Aufgaben herausgefordert. Die selbst gesammelten Erfahrungen meiner eigenen berufsbegleitenden Weiterbildung kann ich dann z.B. in Beratungsgesprächen einfließen lassen. Rückblickend betrachtet, gibt CADFEM als Arbeitgeber sehr viel gestalterischen Spielraum und die nötige Unterstützung, um seine eigenen Fähigkeiten für das Unternehmen einzubringen.

 

Markus, Berechnungsingenieur

Nach Abschluss meines Bauingenieurstudiums im Jahr 2007 habe ich direkt bei CADFEM angefangen. Der Kernbereich, mit dem sich CADFEM beschäftigt - also die Simulation mit numerischen Methoden - ist für mich ein Thema mit großer Zukunft. Als Referent für verschieden Themen aus der Strukturmechanik konnte ich über die letzten 10 Jahre enge Kontakte zu unseren Kunden knüpfen, spannende Einblicke in die aktuellsten Entwicklungen gewinnen sowie mehreren Tätigkeiten in den USA nachgehen.

Die Vielfalt dieser Themen sorgt für einen sehr abwechslungsreichen Alltag und erfordert gute Teamarbeit, was bei CADFEM wirklich gelebt wird. Und weil sich die Technik sehr dynamisch entwickelt, ist es mir auch wichtig, dass ich mich auch selbst laufend weiterbilden kann. Hier ist es von Vorteil, dass CADFEM praktisch zu jedem Thema der Simulation Schulungen anbietet, die man als Mitarbeiter auf Wunsch jederzeit besuchen kann.

 

Was ich darüber hinaus besonders schätze ist, dass mich CADFEM bei meiner berufsbegleitenden Promotion an der Universität Erlangen-Nürnberg unterstützt hat. 30 Prozent meiner Arbeitszeit konnte ich meiner Dissertation widmen und auf die volle Unterstützung meiner Vorgesetzten bauen.

 

In meinem neuen Schwerpunkt e-learning versuche ich die bisherige Erfahrung bei CADFEM zu nutzen, um dieses Thema als wichtigen Bestandteil der Digitalisierung aktiv zu gestalten.

 

Klaus, Berechnungsingenieur

Seit 1999 gehöre ich zum CADFEM Team und bin überwiegend im Anwender-Support tätig. Dabei beschränkt sich meine Arbeit nicht nur auf die telefonische Beratung von Kunden, sondern es gehören ebenso Schulungen und Simulationen im Auftrag dazu. Das Schöne daran sind die stets abwechslungsreichen Aufgabenstellungen.

Bei CADFEM spürt man im besten Sinne die Kultur eines wertebasierten Familienunternehmens: Hier geht es nicht nur um die Arbeit und den Profit. Die Geschäftsführer und Gesellschafter stehen den Mitarbeitern persönlich wertschätzend mit Rat und Tat zur Seite. Diese Haltung überträgt sich auf die Mitarbeiter und ist ein wichtiger Teil des angenehmen Arbeitsumfelds.

Bei CADFEM besteht zudem die Möglichkeit, sich auch mal für eine bestimmte Zeit freizunehmen, um private Interessen zu verfolgen. In meinem Fall war das zuletzt eine 10-wöchige Wanderung im Jahr 2014 durch das Alpenmassiv. Auch Auslandsaufenthalte werden angeboten. Die weltweiten Büros bzw. Partner von CADFEM bieten dafür gute Möglichkeiten. Ich selbst war einige Zeit im CADFEM Büro in Greenville, South Carolina, USA.

 

CADFEM setzt einen besonderen Schwerpunkt auf die Weiterbildung seiner Mitarbeiter, um den ständig wachsenden Anforderungen unseres Umfeldes gerecht zu werden. Dabei finden auch die Neigungen und Interessen der Mitarbeiter Berücksichtigung. Meine persönliche Weiterbildung im Jahr 2016 und 2017 erfolgte an der Hochschule Rapperswil in der Ostschweiz im Bereich der numerischen Strömungssimulation. Ich habe den 6-monatigen berufsbegleitenden Studiengang im April 2017 erfolgreich beendet und dabei sogar nach ECTS anerkannten Punkte für einen Masterstudiengang gesammelt.

 

Dirk, Vertriebsingenieur im Außendienst

Seit 2017 arbeite ich bei CADFEM in der allgemeinen Softwareberatung und Vertrieb.
Hier gehört zu meinen Tätigkeiten insbesondere die umfassende Beratung rund um unsere Simulations-Software ANSYS. Für mich ist die Simulations-Software ANSYS wie ein virtuelles physikalisches Labor, welches reale Messtechnik und reale Labore vorzüglich ergänzt und vertieft und dadurch für die Optimierung in der Produkt- und Prozessentwicklung von Unternehmen äußerst wichtige Erkenntnisse liefert, die anders nicht erhalten worden wären.

Ich finde es sehr spannend, über die unterschiedlichen ANSYS-Softwarewerkzeuge sowie die komplementären Tools, die wir ebenfalls anbieten, zu informieren und zu begeistern und gemeinsam mit unseren Kunden die für sie am besten passende Lösung herauszuarbeiten. Dabei stellt die Kommunikation und Zusammenarbeit mit unseren Kunden sowie die vorzügliche und immer sehr kollegiale und angenehme interne Zusammenarbeit mit meinen Kollegen aus allen Bereichen (Technik, Vertrieb, Administration) einen besonders hervorzuhebenden Punkt meiner Arbeit bei CADFEM dar.

 

Bereits 2009 begann ich als Berechnungsingenieur, nach meinem Physik-Studium und einer Anstellung in einem mittelständischen Unternehmen in der Automobilbranche, bei CADFEM zu arbeiten. In CADFEMs Technik-Team war ich in den folgenden Jahren in den Bereichen Support, Beratung, Projektbearbeitung, Software-Test-Begleitung und Schulungen für unsere Kunden tätig. Dabei lag mein Tätigkeitsschwerpunkt über viele Jahre in der Durchführung von Seminaren sowie der weiteren Ausarbeitung bestimmter Seminare, u.a. zum Thema „Lineare Dynamik/Schwingungstechnik“ sowie zu multiphysikalisch-gekoppelten Simulations-Anwendungen.

 

 

 

eCADFEM – Simulation on Demand

eCADFEM – Simulation on Demand

  • CAE-Software On Demand
  • CAE-Hardware On Demand
  • Engineering On Demand
Mehr
Seminare zu ANSYS & CAE

Seminare zu ANSYS & CAE

  • Simulationssoftware optimal nutzen
  • Einführungs- und Vertiefungskurse
  • Standard- und Individualschulungen
Mehr