Customer portal

Direktkontakt

CAE-Beratung/Verkauf T +43 (0)1-587 70 73-0 info@cadfem.at

Anwendersupport T +43 (0)1 587 70 73-18 support@cadfem.at

Seminarberatung T +43 (0)512 31 90 56 seminar@cadfem.at

Direktkontakt

Sie befinden sich hier:  Aktuelles  ›  Veranstaltungen  ›  sps

 

Von der Vorauslegung über die Detaillierung bis zur Systemintegration von elektrischen Antrieben

Bei der Entwicklung von elektrischen Antrieben gilt es, eine Vielzahl von Anforderungen unter einen Hut zu bekommen – dies betrifft unter anderem den verfügbaren Bauraum, maximale Effizienz, Vorgaben für Drehmoment, Laufruhe, Geräuschemissionen sowie Kosten für Material und Herstellung. Aufgrund der Wechselwirkungen zwischen den unterschiedlichen relevanten Einflussgrößen ist es wichtig, möglichst früh mit einem Design zu starten, so dass alle diese Eigenschaften innerhalb des Anforderungskatalogs Berücksichtigung finden und schrittweise optimiert werden.
CADFEM zeigt auf der SPS IPC Drives vom 27. – 29. November 2018 in Nürnberg den kompletten Entwicklungsprozess von elektrischen Antrieben auf der Basis von Motor-CAD, ANSYS und optiSlang.

Erfahren Sie mehr bei Ihrem Besuch der SPS IPC Drives vom 27. – 29. November 2018 in Nürnberg. Besuchen Sie uns am Gemeinschaftsstand von Bayern Innovativ in Halle 6 an Stand 260!

Auf einen Blick

SPS IPC Drives

27. – 29. November 2018 in Nürnberg
www.mesago.de/sps


CADFEM (bei Bayern Innovativ)

Halle 6, Stand 260


Freikarten & Kontakt

Sabine Schmitt
T +49 (0)711 990745-11
sschmitt@cadfem.de


Informationen für Messebesucher:

www.mesago.de

Vorauslegung, Detaillierung, Systemintegration

Auf der SPS IPC Drives stellt CADFEM einen integrierten Workflow vor. Gezeigt werden führende Werkzeuge für den Entwurf, die Detailauslegung und die Systemintegration und wie der Entwickler damit Hand in Hand arbeiten um schnell und in der notwendigen Tiefe den elektrischen Antrieb auszulegen. Während in der Vorauslegung schnell Richtgrößen ermittelt werden müssen und eine Vielzahl an Varianten analysiert werden sollen, ist die Aufgabe bei der Detailauslegung auf Präzession und große Flexibilität gelegt. Die Betrachtung eines gesamten Systems erfordert die Reduzierung der komplexen und rechenaufwendigen Simulationsmodelle in einfache Verhaltensmodelle.

Umfassende Informationen zu Motor-CAD: www.cadfem.de/motor-cad


Umfassende Informationen zur Simulation in der E-Mobilität: www.cadfem.de/emobilitaet

Webinar-Tipp: Elektrische Antriebe - Von Vorauslegung über die Detaillierung bis zur Systemintegration

Unser Webinar „Von der Vorauslegung über die Detaillierung bis zur Systemintegration von elektrischen Antrieben“ am 7. November gibt Ihnen in 45 Minuten einen Überblick, wie der ein kompletter simulationsgestützter Entwicklungsprozess elektrischer Antriebe auf der Basis von Motor-CAD und ANSYS aussieht. Das Webinar richtet sich alle, die elektrische Antriebe entwickeln oder sich mit den unterschiedlichen Aspekten der elektrischen Antriebstechnik beschäftigen.

Mehr Informationen und Anmeldung

Smarte und digitale Automation

Mit ihrem einzigartigen Konzept bildet die SPS IPC Drives vom 27. – 29. November 2018 in Nürnberg das komplette Spektrum der smarten und digitalen Automation ab - vom einfachen Sensor bis hin zu intelligenten Lösungen, vom heute Machbaren bis hin zur Vision einer umfassend digitalisierten Industriewelt. Im Fokus dabei stehen praxisnahe Lösungen für Ihren spezifischen Arbeitsbereich. Finden Sie vor Ort die Antwort auf Ihr konkretes Anliegen, sowie Lösungsansätze für die Herausforderungen von morgen.

www.mesago.de/sps

CADFEM – Simulation & Embedded Software Lösungen

Ob kleines Ingenieurbüro, mittelständisches Familienunternehmen, Hochschule oder internationaler Großkonzern – unterm Strich zählt einzig die Zufriedenheit unserer Kunden. Über 2.300 Unternehmen und Organisationen aus den unterschiedlichsten Branchen setzen auf Simulationslösungen von CADFEM. Mit Produkten, Service und Wissen aus einer Hand holen unsere Kunden das Beste aus der Simulation heraus oder sichern verlässlich die Software in Ihren Industrieprodukten ab – und entwickeln oft wegweisende Innovationen bei Produkten und Prozessen.

eCADFEM – Simulation on Demand

eCADFEM – Simulation on Demand

  • CAE-Software On Demand
  • CAE-Hardware On Demand
  • Engineering On Demand
Mehr
Seminare zu ANSYS & CAE

Seminare zu ANSYS & CAE

  • Simulationssoftware optimal nutzen
  • Einführungs- und Vertiefungskurse
  • Standard- und Individualschulungen
Mehr